Loading...
Wohnen
Luxuriöse DG-Wohnung in Jugendstil-Palais
1010, Wien
Listing-ID: 349
Zeige alle Fotos
379
Wohnfläche
3
Schlafzimmer
4
Bäder
4
Toilets
2
Terraces
1
Garage/Parking spot
29.05 kWh/m³
Heizwärmbedarf

Wo ließe es sich besser leben, als in jener Stadt, welche bei der international renommierten Mercer-Studie „Quality of Living“ 2015 zum sechsten Mal in Folge auf dem ersten Platz gelandet ist? Und wo ließe es sich schöner residieren als in einem imposanten Wiener Palais aus der Jugendstilzeit mit idealen räumlichen Voraussetzungen für absolut stilsichere und im besten Sinn des Wortes großzügig ausgestattete Apartments?

Aufgrund der äußerst zentralen Lage erreichen Sie die ganze Innere Stadt problemlos per pedes. Ob es Sie nun zum Stephansplatz oder zur Staatsoper, zum ausgelassenen Leben am Donaukanal oder zu den weltberühmten Museen am Ring zieht – überall sind Sie in wenigen Minuten.

Dank einer Reihe vorbildlicher Ausstattungsdetails erfüllt dieses exquisite Apartment die höchsten Ansprüche – dazu gehört etwa die eigene Garage mit direktem Wohnungszugang vom Lift („Private Entry“), ausgeklügelte Raumklimatechniken wie Fußbodenheizung und Kühldecke oder luxuriöse „Private Spa“-Bereiche. Vor dem Hintergrund baulicher und technischer Sicherheitsfeatures der neuesten Generation läßt sich gelassen dem Luxus einer wirklich ungestörten Privatsphäre frönen.

Ausstattung
Komplett möbliert
2 Ebenen
Einmaliges Ambiente
Fantastische Ausblicke
Klimaanlage
Dachterrasse
2. Terrasse auf der 1. Ebene
Privater Lift („Private Entry“)
Raumklimatechnik
Fußbodenheizung
Kühldecke
„Private SPA“-Bereich
Alarmanlage
1 Stellplatz in der hauseigenen Garage

Preisaufstellung

Kaufen

  • Provision: 3% Kaufpreis zuzüglich 20% Mwst
€ 7.949.000,--

Information anfragen

Damit wir Ihre Anfrage so rasch wie möglich beantworten können, bitten wir Sie das Kontaktformular vollständig auszufüllen. Vielen Dank.
Allgemeine Information
Address information
In order to clearly identify you we need youraddress
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.