Loading...
Wohnen
Firmen- und Familiensitz im Cottage
1190, Wien
Listing-ID: 842
Zeige alle Fotos
813.96
Wohnfläche
8
Schlafzimmer
2
Bäder
5
Toilets
4
Terraces
1605
Grundstücksfläche
4
Garage/Parking spot
117 kWh/m³
Heizwärmbedarf
Kaufpreis: Preis auf Anfrage
Provision: 3% Kaufpreis zuzüglich 20% Mwst

Stolz ragt das erhabene Portal ins Eck des spitz zulaufenden Grundstücks. Während im Garten die Natur mit Jungkoniferen, Libanon-Zedern und Spitzahorn Regie führt, setzt sich die florale Sprache im Gebauten fort. Gewölbte, sogenannte ondulierende Fassaden, Eierstäbe und reich verzierte Bordüren charakterisieren das Haus im Groben. Detailverliebt gearbeitete Türknäufe und geätzte Gläser mit Akanthusblättern und Rocailles setzen das Spiel mit dem Ornament im Feinen fort. Innen erstrahlt das denkmalgeschützte Haus dank einer umfassenden, behutsamen Sanierung durch das Architekturbüro Grankova im Originalzustand anno 1924.

Technologie und Haustechnik drängen sich nicht auf, sondern nehmen sich unauffällig zurück. Der Vortritt gilt dem historischen Erscheinungsbild. Parkettböden aus Nussholz, Textiltapeten und reichhaltiger Stuck an Wand und Decke entführen Bewohner und Besucher auf eine Reise durch die Epochen. Über eine hölzerne Treppe gelangt man in den oberen Stock, schließlich weiter ins Dachgeschoß.

Die prächtige Gartenanlage orientiert sich am Entwurf von Albert Esch, dem bedeutendsten Gartenarchitekten seiner Zeit. Ausgestattet ist der große Garten mit einem modernen Bewässerungssystem, einem Gartenroboter, der den Rasen vollautomatisch mäht, und einem Raum mit separatem Eingang, in dem die Gerätschaften untergebracht werden können. Der Garten bietet Orte für alle Bedürfnisse, für Gespräche in entspannter Atmosphäre, aber auch für Momente der Ruhe nach einem langen Tag.

Die Beleuchtung der imposanten Fassade folgt der Lichtführung des historischen Vorbilds, eine moderne Lichttechnik setzt effektvolle Akzente. Durch die geschickte Plazierung direkt an der Gabelung der Straße kommt das Ensemble majestätisch zur Geltung.

Im Entree bereiten großzügig schwingende Holztreppen, edle Seidentapeten und wertvolle Kristallluster dem Besucher einen imposanten Empfang. Die Architekten haben sich am Geist des Jugendstils orientiert, als sie Luster, Leuchten und Wandleuchten für alle Räume der Villa auswählten. Die zentralen Räume der Villa sind mit dem in aller Welt berühmten Kristall und Glas aus Murano ausgestattet.

Im unteren Teil des Hauses steht Tradition neben Moderne, historisches Mobiliar sowie wertvolle Einrichtungsgegenstände aus dem Jugendstil neben italienischem Top-Design und einem prächtigen Luster. Bei den Möbeln wurde Wert auf erstklassige Qualität gelegt: Sie kommen von weltbekannten Möbelhäusern wie Wittmann und Georgetti.

Die angrenzenden Räume beeindrucken durch großzügiges Design, sorgfältig ausgewählte Details und eine auch modernsten Ansprüchen genügende Ausstattung.

Edle Materialien und eine Vielzahl liebevoller Details machen dieses Objekt zu einem Juwel der besonderen Art.

Der eigens geplante und sorgfältig ausgeführte Küchenkomplex in der ersten Etage beeindruckt die Gäste des Hauses durch Eleganz und Funktionalität. Fassade, Terrasse und Balkon des Hauses wurden umfassend renoviert und erstrahlen in neuem Glanz.

Auch im oberen Stockwerk gehen Luxus, Schönheit und Eleganz verschiedener Epochen eine harmonische Verbindung ein.

Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis:
Heizwärmebedarf:117.0 kWh/(m²a)

Information anfragen

Damit wir Ihre Anfrage so rasch wie möglich beantworten können, bitten wir Sie das Kontaktformular vollständig auszufüllen. Vielen Dank.
Allgemeine Information
Address information
In order to clearly identify you we need youraddress
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.